Backpacking-Packliste

Wenn man noch nie eine Lanzeitreise gemacht hat, ist es ohne Hilfe kaum möglich, zu wissen, was man mitnehmen sollte. Hier findest du also meine persönliche Packliste. Sie ist auf Backpacking in warmen bis tropischen Gebieten ausgelegt, da es sich dabei um meine liebsten Reiseziele handelt. Ich bin nun mal ein Sommerkind. 

 

Achtung: Diese Packliste ist in manchen Punkten sehr umfangreich. Für den Anfänger sicher geeignet, um sicher zu gehen. Wenn man allerdings etwas erfahrener wird, kommt man auch gut mit weniger zurecht. Wenn du - wie ich - eher zu den Minimalisten unter den Backpackern gehörst, dann kannst du dir hier die Ultraleicht-Packliste speziell für Südostasien herunterladen

 

Das könnte dir auch gefallen
The Black Business Directory
The Black Business Directory
Udruzenje za besplatnu pravnu pomoc Vaš Advokat
vasadvokat.com
Quizzes, polls and brainteasers
SYDANA
Cheapest Way to Transfer Money From Australia To Ireland
Irish Around Oz

Wichtige Dokumente und Geld

Ganz wichtig: Die Packliste für die erforderlichen Dokumente! Führerschein und Studentenausweis kann man zur Not weglassen, der Rest muss dabei sein!

  • Reisepass
  • Versicherungskarte der Auslandskrankenversicherung
  • Flugtickets
  • Impfpass
  • Internationaler Führerschein
  • Internationaler Studentenausweis
  • zwei Kreditkarten
  • ca. 200 $ Bargeld
  • fünf Passbilder
  • laminierte Kopien aller offiziellen Dokumente
  • laminierte Karte mit wichtigen Infos, falls etwas passiert

Kleidung

Hier findet ihr meine Packliste für einzupackende Kleidung. Hier kommt es stark auf den gewünschten Komfort an.

  • Fleecejacke oder Softshell
  • Strickjacke
  • Tuch oder Sarong
  • Kurze Hose
  • Lange Hose oder Jeans
  • zwei T-Shirts
  • drei Tops
  • zwei Kleider oder Röcke
  • Laufschuhe
  • Flipflops
  • Unterwäsche für eine Woche
  • Socken für eine Woche
  • Sport-BH
  • BH
  • Bikini
  • Reisehandtuch groß
  • Schlafshirt (kann man auch durch eins der T-Shirts oder Tops ersetzen)
  • Sonnenbrille

Kulturbeutel

Hier findest Du alles, was so in euren Kulturbeutel gehört. Das ist vermutlich für Frauen etwas mehr als für Männer. Am Besten solltest Du alles in Reisegrößen einpacken, beim Backpacking freut sich Dein Rücken. Aber bitte: Dazu musst Du nicht unbedingt neue Reisepackungen kaufen. Um die Umwelt und den Geldbeutel zu schonen, kannst du auch alte Tuben aus einem Hotel mit Shampoo und Duschbad befüllen. 

  • Reisezahnbürste
  • Zahnpasta
  • Shampoo
  • Duschbad
  • Deo
  • Mascara
  • Abschminkgel
  • Gesichtscreme
  • große Packung Sonnencreme
  • große Packung Après-Sun
  • Mückenschutz
  • Verhütungsmittel (insbesondere Kondome. Die Pille schützt nicht vor Geschlechtskrankheiten!)
  • Tampons oder Moon-Cup
  • Kamm oder Bürste
  • Haargummis
  • Nagelschere
  • Nagelfeile
  • Pinzette
  • Nagelknipser
  • Rasierer
  • Rasierklingen
  • halbe Rolle Toilettenpapier
  • Waschseife
  • Ohrenstöpsel
  • Schlafbrille

Unterhaltung und Technisches

Luxus pur! Von dieser Packliste kann man, um Gewicht zu sparen, quasi alles weglassen. Als Ausnahme gelten nur der Adapter und das Handy. Aber wer will schon von einer Reise wiederkommen und keine Bilder davon haben? Auch ein Smartphone ist mittlerweile für viele kaum mehr wegzudenken. Auch hier gilt: Was Du beim Backpacking alles mit Dir herumtragen willst, musst letztlich Du entscheiden.

  • Notizbuch oder Tagebuch
  • Smartphone (oder zumindest ein Handy, um im Notfall die Kreditkarte sperren zu lassen!)
  • Digital-Kamera oder Spiegelreflex-Kamera
  • Videokamera
  • Laptop, Convertible, Detachable, Tablet oder Ebook-Reader
  • Kopfhörer
  • Ersatzakku Smartphone
  • mehrere Speicherkarten, USB-Stick oder externe Festplatte
  • alle Ladekabel
  • Reiseadapter
  • Mehrfachsteckdose mit langem Kabel
  • Wasserdichter Beutel für Elektrogeräte

Ausrüstung

Bei diesen Sachen von der Packliste wiederum lässt sich beim Backpacking kaum Gewicht sparen.

  • Rucksack
  • Daypack
  • Kosmetikbeutel zum Aufhängen
  • Portemonnaie
  • Kameratasche
  • Schutzhülle für Tablet etc.
  • Packfächer für den Rucksack (ich benutze allerdings Zipp-Beutel)
  • Schlafsack Inlett

Packliste Reiseapotheke

Bei dieser Packliste solltest Du nicht an vielen Dingen sparen. Niemand will als Backpacker in einem fremden Land stehen, sich am Fuß verletzen und kein Desinfektionsmittel dabei haben. Aber wie immer gilt: Du weißt selbst, für was du anfällig bist, stimme die Packliste darauf ab. Ich selbst zum Beispiel würde nie ohne ein Mittel gegen Halsschmerzen wegfliegen, dafür aber den Hustenlöser wohl zu Hause lassen.

  • Medikament gegen Übelkeit
  • Kohletabletten
  • Elektrolyt-Pulver
  • Tabletten gegen Bauchschmerzen- und krämpfe
  • Salbe gegen Mückenstiche
  • Malaria-Propylaxe und Standby
  • Schmerzmittel
  • Nasenspray
  • Wundsalbe
  • wasserfeste Pflaster
  • Stützverband
  • Leukoplast
  • Blasenpflaster
  • Desinfektionsmittel (zum Beispiel reinen Alkohol) und Kamillosan
  • Antibiotikum (auch in Puder-Form erhältlich. Nicht einfach auf Verdacht nehmen!)
  • Halsschmerztabletten
  • Hustenlöser
  • Augentropfen
  • Ohrentropfen (sinnvoll für Taucher)
  • regelmäßig benötigte Medikamente

Packliste Sonstiges

Und zu guter Letzt die Sachen, die ich sonst nirgendwo einordnen konnte. Alles Luxusartikel und deswegen verzichtbar.

  • Adresse der ersten Unterkunft und Reservierung
  • Reiseführer
  • Adressliste (für Postkarten)
  • Taschenmesser mit Flaschen- und Dosenöffner (nicht im Handgepäck!)
  • Nähzeug
  • Sicherheitsnadeln
  • zwei Kugelschreiber
  • Feuerzeug
  • aufblasbares Nackenkissen
  • lange Schnur
  • Wäscheklammern
  • S-Haken
  • Zahlenschloss

Hast du Angst, etwas zu vergessen, möchtest aber trotzdem nur das Nötigste einpacken? Dann trag dich für meinen Newsletter ein und du erhälst kostenlos meine ultraleichte Packliste speziell für Südostasien.


Teilen:

Was fehlt deiner Meinung nach noch auf meiner Packliste und was würdest du auf keinen Fall mitnehmen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Christopher (Sonntag, 03 Mai 2015 15:23)

    Ah, die halbe Toilettenpapierrolle hätte ich fast vergessen :-) Danke für den guten Tipp!

  • #2

    Lisa von Travelisi (Mittwoch, 17 Juni 2015 15:13)

    Gerne, Chris;)